FKK

sotaventoneu.jpg

Die Insel Fuerteventura mit ihren traumhaften Sandstränden und Dünen ist ein Paradies für textilfreies baden und ungestörtes sonnen. In Corralejo gibt es einen weitläufigen FKK-Strand. Auch an der Playa de Sotavento, dem Strand zwischen Costa Calma und Morro Jable wird FKK praktiziert. Hier kann der Nudist fast die gesamte Strecke in südlicher Richtung nackt wandern und baden. Vor den Hotelanlagen sollte auch der Naturfreund Badebekleidung tragen, doch schon wenige Meter weiter lassen viele die Hüllen fallen. Die vielen Badebuchten locken alljährlich zahlreiche Nudisten aus dem In- und Ausland an. Längst hat sich Fuertventura als bevorzugter Ort für den unbeengten Urlaub einen Namen gemacht. Nackt wird fast an allen Stränden der Insel toleriert.

Der Treffpunkt der FKK-Freunde in Costa Calma ist die Bucht am Hotel Tindaya.

Ausgewiesene FKK Strände auf Fuerteventura:

Playa de Sotavento de Jandía – Morro del Jable
Playa Butihondo – Morro del Jable
Playa Las Coloradas – Morro del Jable
Playa Morro de Potala – Morro del Jable
Playa El Cofete – El Cofete – Morro del Jable
Playa Viejo Rey – Morro del Jable – Pájara
Playa Ajuy – Ajuy – Puerto de la Peña – Pájara
Playa Janubio – Puerto de Los Molinos – La Oliva
Playa Aljibe (La Cueva) – El Cotillo – La Oliva
Playa Castillo – La Oliva
Playa Marfolín – El Cotillo – Corralejo
Playa Islote – El Cotillo – Corralejo
Playa Río – El Cotillo – Corralejo
Playas Los Charcos – El Cotillo – Corralejo
Playa Charcón – Corralejo
Playa Beatriz – Corralejo
Playa Punta Blanca – Corralejo
Playas de Corralejo – Corralejo

Quelle: http://www.lugaresnaturistas.org

Verband der kanarischen Nudisten:

ANISCAN Asociación Naturista de las Islas Canarias
Av. José Mesa y Lopez 79 – local 17
35010 Las Palmas de Gran Canaria – Islas Canarias
Tel.: 626 560 545 aniscan@canarias.org

Ein Fuerteventura FKK Forum finden Sie auf der Seite:

logo1.gif

WP SlimStat